Bildschirmfoto 2022-01-12 um 22.46_edited.jpg
Bildschirmfoto 2022-01-12 um 22.46_edited.jpg

Extrakoporale Stoßwellentherapie (ESWT)

Die ESWT ist ein seit langem in der Orthopädie etabliertes Verfahren. Es werden Stoßwellen in den Körper abgegeben, die das Gewebe zur Heilung anregen. Durch die eingebrachte Energie wird der Stoffwechsel des Gewebes stimuliert und die Selbstheilung des Körpers unterstützt. Indikationen sind chronische Sehnenentzündungen (z. B. Achillessehne) und Sehnenansatzverkalkungen (Fersensporn, Kalkschulter). Aber auch chronische Muskelverspannungen, Faszienverklebung, Triggerpunkte bei chronischen Schmerzen und choronische Wunden können mit dieser Methode sehr erfolgreich behandelt werden. Es wird zwischen der radialen und der fokussierten Stoßwelle unterschieden. In unserer Praxis bieten wir beide Arten der Stoßwelle an. Je nach Indikation wird entschieden, welche Form der Stoßwelle Ihnen besser helfen wird. 

Wenn Sie noch Fragen oder Interesse an dieser Therapie haben, sprechen Sie uns an. Unser Praxisteam hilft Ihnen gern weiter und informiert Sie über die Durchführung und die Kosten. 

Aktiver Mann

ACP/PRP (Eigenbluttherapie)

Die Eigenbluttherapie (ACP oder auch PRP) ist ein Verfahren, welches insbesondere in der Sportmedizin sehr viel zum Einsatz kommt. Die besten Indikationen sind Muskelverletzungen, chronische und akute Sehnenentzündungen und -verletzungen sowie chronische und akute Gelenkreizungen. Ebenso kann aber auch die beginnende Arthrose (Gelenkverschleiß) eine gute Indikation sein. Durch die Konzentration des Plasmas als Folge des Zentrifugierens erhält man ein thrombozytenreiches Plasma (PRP - Platelet-Rich-Plasma). Dieses löst eine Kaskade der Selbstheilung aus, welches mit Wachstumshormonen und weiteren Bestandteilen der körpereigenen Heilungskaskade eine schnellere und bessere Heilung herbeiführt. Das Verfahren hat die gleichen Nebenwirkungen wie alle Injektionen. Eine "medikamentenbezogene" Nebenwirkung gibt es aber - wie z. B. beim Kortison - nicht, da es sich um ein körpereigenes Produkt handelt.

Wir freuen uns auf Ihre Fragen und beraten Sie gern. 

Spritze

Hyaluronsäuretherapie

Die Hyaluronsäuretherapie ist eine bekannte und gut etablierte Therapie der Arthrose. Häufig sind die Beschwerden einer Arthrose sehr beeinträchtigend, gleichzeitig zeigt das Gelenk aber noch eine gute Beweglichkeit. Die Angst vor einem Gelenkersatz oder sogar einer Versteifung ist zumeist groß. Um eine Operation zu vermeiden und die Beschwerden zu lindern, hat sich die Hyaluronsäuretherapie etabliert und zeigt gute Ergebnisse. In der Regel werden fünf Spritzen im Wochenabstand in das betroffene Gelenk appliziert. Die Beschwerden bessern sich häufig bereits nach der ersten Spritze.

Wir informieren Sie gern und beantworten Ihre Fragen zu der Therapie. Sprechen Sie uns an. 

Übersicht der Leistungen

- Unfallchirurgie/D-Arzt

- Orthopädie

- Chirurgie

- Fuß- und Sprunggelenks-

  chirurgie

- ambulante Operationen

- stationäre Operationen

- Ultraschall 

- Gefäßultraschall

- digitales Röntgen

- Hyaluronsäuretherapie

- ACP/PRP (Eigenbluttherapie)

- Stoßwellentherapie

- Akupunktur (privat)

 

Sprechzeiten und Termine:

Montag

08:00 - 12:00 Uhr

15:00 - 17:00 Uhr

Dienstag

08:00 - 12:00 Uhr

15:00 - 17:00 Uhr

Mittwoch

08:00 - 12:00 Uhr

15:00 - 17:00 Uhr

Donnerstag

08:00 - 12:00 Uhr

15:00 - 17:00 Uhr

Freitag

08:00 - 12:00 Uhr

15:00 - 17:00 Uhr


Fuß- und Sprunggelenkssprechstunde:  
 

 

Dienstag 08:00 - 12:00 Uhr


Ultraschall + FKDS- Sprechstunde:  
 

 

 

Mittwoch 08:00 - 12:00 Uhr


Privatsprechstunde:
 

Montag - Freitag 13:30 -15:00 Uhr 

                                 17:00 - 18:00 Uhr                              

                                 und nach Vereinbarung


OP-Zeiten:
 

Montag - Freitag 12:00 Uhr - 14:00 Uhr

Für Arbeits- und Schulunfälle sowie für Privatpatienten ist die Praxis durchgehend
von 08:00 - 18:00 Uhr geöffnet.

Zu den oben genannten Sprechzeiten findet auch immer eine offene
Akutsprechstunde ohne Termin statt. Hier bitten wir um Verständnis, dass ohne einen Termin längere Wartezeiten vorkommen können.

Termine unter
+49 (0)30 764 90 90 oder online buchen.

Alte Stein-Skulptur

Kontakt

 

Praxis für Orthopädie und Chirurgie

Dr. med. Lesemann & Dr. med. Schmidt

Bahnhofstraße 50 in 12305 Berlin

Telefon: +49 (0)30 764 90 90

Fax: +49 (0)30 764 90 924

E-Mail: praxis@lesemann-schmidt.de

Berliner Ensemble_WATERMARK.jpg